Grundschule Arrach/Haibühl
Grundschule Arrach/Haibühl

Weihnachtsfeier am 22.Dezember 2012

 



 

Engel, Bengel und das Christkind in der Krippe

Schulkinder sorgten mit Musik und Theater für Weihnachtsstimmung –

 

„Ihr Kinderlein kommet“ intonierte die Flötengruppe der Schule unter der Leitung von Elisabeth Seidl. Und nicht nur alle Schulkinder, sondern auch zahlreiche Eltern und Großeltern waren gekommen, um bei der diesjährigen Schulweihnachtsfeier dabei zu sein. Schulleiter Franz Sperl nahm die Begrüßung vor, wobei er auch Pfarrer Franz Weber und Bürgermeister Sepp Schmid willkommen hieß. Trotz großer Aufregung bei Schülern und Lehrern in der letzten Schulwoche vor dem Fest, hoffte er, dass mit dem nun folgenden Geschehen weihnachtliche Stimmung einkehren möge.

Bereits im Vorfeld hatte der Elternbeirat unter Claudia Gaschler für die leibliche Stärkung der Schüler mit Würstchen und Limonade gesorgt. Die erwachsenen Gäste wurden mit Kaffee und Kuchen bewirtet.

Rund 100 Jungen und Mädchen der Klassen eins bis vier der Volksschule Haibühl-Arrach stellten ein tolles Programm auf die Beine. Sie präsentierten den begeisterten Eltern eine Stunde lang musikalische und spielerische Glanzlichter, die sie unter Regie ihrer Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer einstudiert hatten. Für ein weihnachtlich stimmungsvolles Ambiente auf der Bühne hatte Schulhausmeister Andreas Frisch gesorgt.

Den Reigen der Programmdarbietungen eröffnete die Flötengruppe. Ein Märchen aus England „The Gingerbread Man“, einem Riesenlebkuchen, spielten die Kinder der beiden vierten Klassen. “Run, run as fast as you can. You can't catch me, I'm the Gingerbread Man!” Nur dem listigen Fuchs gelang es, den Pfefferkuchenmann zu überlisten und zu schnappen. Während Lehrerin Claudia Mühlbauer für die schauspielerische Umsetzung sorgte, kümmerte sich Jeannette Graßl um die entsprechende Orff-Begleitung.

Mit einem Sketch hatte die dritte Klasse unter Franz Sperl die Lacher auf ihrer Seite. Die Handlung um drei (B)Engel und die Lehrkräfte Frau Liebl und Herr Sperl sollte „rein zufällig“ sein und jede Ähnlichkeit mit lebenden Personen absprechen, was aber nicht so ganz von der Hand zu weisen war.

Den Schlusspunkt der Veranstaltung setzte das bayerische Krippenspiel der AG „Musik-Spiel-Tanz auf Bayrisch“. Die Schüler der 3. Klasse stimmten mit einer „Engelsmusik“ auf dem Orff-Instrumentarium dazu ein. Regina Pfeffer hatte mit ihren 18 Schützlingen ein Theaterstück einstudiert, bei dem auf den eigentlichen Sinn von Weihnachten, abseits vom Geschenke-Rummel hingewiesen wurde. Die Kinder der ersten und zweiten Klasse mit ihren Lehrerinnen Helene Liebl und Helga Aschenbrenner wirkten als Hirten, Sterne und Engel eindrucksvoll mit. Mit Begeisterung sangen die Kinder die Lieder „Drinnat im Woid“, „Mi hod a kloans Engerle daschreckt“ und „Wos duad denn der Ochs im Kripperl drin“, begleitet von Förderlehrer Hans-Peter Stracker auf dem Akkordeon.

Das gemeinsame Schlusslied „Mia wünsch ma a frohe Weihnacht“ machte die kurzweilige Stunde komplett. Am starken Beifall der Zuschauer und den leuchtenden Augen der Schüler und Schülerinnen konnte man den Erfolg der Darbietungen ablesen.

Auch Bürgermeister Sepp Schmid nahm die Gelegenheit wahr, um der Schulfamilie für die gute Zusammenarbeit zu danken. er wünschte allen ein frohes Fest und teilte Lutscher an die Kinder aus. (Bericht Regina Pfeffer) Weitere Bilder

               

Grundschule Arrach-Haibühl

***

Weihnachtsfeier am 22.12.2011

*** Programm

 

 

1. Flötenmusik                                                 AG - Flöte

 

2. Gingerbread Man                                     Klasse 4a und 4b

   Spiel und Lied

 

3. Drei Engel/ Bengel                                     3. Klasse

   Sketch

 

4. Weihnachtsmusik                                     3. Klasse

     Glockenspiele

 

5. Bayrisches Krippenspiel                         AG - Musik - Spiel - Tanz

                                                                              1. und 2. Klasse

6. Weihnachtsgruß

   “Wir wünsch ma a frohe Weihnacht ...”



Grundschule Arrach/ Haibühl

Pfarrer-Busch-Str. 6
93474 Arrach

neu: gs-arrach@schule-haibuehl.de

Telefon

09943 2967


Unsere Bürozeiten

Während der Schultage 

Montag, Dienstag, Donnerstag

8 Uhr bis 11 Uhr

 

Hinterlassen Sie außerhalb

der Bürozeiten bitte Ihre

Nachricht auf dem

Anrufbeantworter.

 


Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

 

 

Aktuelle Termine

 

Am Dienstag, den 26.9.17 findet unser Elternabend in der Aula statt.

Themen:

  • allgemeine Informationen von Seiten der Schulleitung
  • Kurzer Rückblick auf die Arbeit des Elternbeirates 2016/2017
  • Elternbeiratswahl
  • Klasseninterne Elternabend mit Klassenelternsprecherwahl

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Arrach/ Haibühl