Herzlich willkommen im Schuljahr 2023/24

Die Schulfamilie der Grundschule Arrach/ Haibühl durfte bei strahlendem Sonnenschein am Dienstag 23 Schulanfänger in ihrer Mitte begrüßen. Sie bestaunte die ideenreich gestalteten Schultüten und stand beim ersten Gang ins Schulhaus mit Sonnenblumen Spalier. Wir wünschen den ABC- Schützen zusammen mit ihrer Lehrerin Frau Patricia Leighton Pino einen schönen und erfolgreichen Start ins Schülerleben.

Unser erster Wandertag 

 Unser 1. Wandertag führte uns von der Talstation "Großer Arber" zu Fuß über den   Winterwanderweg zum Großen Arbersee. Dort genossen alle die warme Sonne   und ihre Brotzeit im Freien. Anschließend umrundeten wir in allerbester   Wanderstimmung den See, bevor uns der Bus zurück an die Schule brachte.

             Jugendverkehrsschule der Klasse 4-                         wir haben alle bestanden!

Schneeschuhwanderungen

Schulskiwoche

Schulfasching- turbulentes Faschingstreiben statt Schulstunde

 Schulfasching in der Grundschule Haibühl sorgte für gute Stimmung bei den Kids und Lehrern -

Wo sonst gelernt wird, ging beim Schulfasching so richtig „die Post ab“. Turbulenter Ausnahmezustand herrschte vor kurzem in der Turnhalle der Grundschule Arrach-Haibühl. Wenn sich plötzlich Piraten in der Schule tummeln, Schneemänner nicht schmelzen, Kindern Federn wachsen, Prinzessinnen und Teufelchen gemeinsam Bonbons naschen, Feenflügel und Polizeikelle beieinander liegen, dann muss wohl wieder Schulfasching sein.

Dem Ideenreichtum der Kostümierungen war keine Grenze gesetzt, als das bunte Treiben gegen 14 Uhr begann. Der Elternbeirat um Nadine Kainz hatte Spielstationen vorbereitet, bei denen die Kinder jeweils einen Stempel bekamen. Turbulent ging es zu beim Bobby-Car-Rennen, Sackhüpfen, Eierlauf, Dosenwerfen, Stelzenlauf und Zeitungslauf. Eine volle Stempelkarte brachte den Kids einmal Hausaufgaben-Frei ein und war natürlich sehr begehrt.

Bei der Maskenprämierung wirkten Bürgermeister Gerhard Mühlbauer, 3. Bürgermeister und Jugendbeauftragter Andreas Lohberger sowie Kathrin Schmaderer vom Elternbeirat als Jury. Sie sprachen dem Dino (Max Kainz) den 1. Platz, dem Vampirmädchen (Clara Achatz) den 2. Platz und dem Clown (Benedikt Menacher) den 3. Platz zu. Mit einer langen Polonaise zogen Kinder und Lehrer durch den Raum.

Nach rund zwei Stunden schloss sich das nächste Highlight an: der Auftritt von „Balboo, dem Waldbären“ (Christian Balboo Bojko). Seine lustige Art kam bei Klein und Groß gut an, denn er bezog seine Zuschauer aktiv in das Bühnenprogramm mit ein. Der Musiker sang und trommelte mit den Kindern einen Kinder-Faschingshit nach dem anderen und machte Gaudi, so dass die zwei Stunden, die für sein Programm veranschlagt waren, wie im Flug vergingen.

Für das leibliche Wohl der kleinen Faschingsnarren und –närrinen sorgte der Elternbeirat. Ein Dank des Elternbeirates richtet sich an die zahlreichen Kuchenspender aus der Elternschaft sowie alle Helfer, die im Einsatz waren. Einige unterstützten auch bei den Stationen. Die Semmeln wurden gespendet von der Holzofenbäckerei Paul Drexler, die Krapfen vom REWE-Markt Maria Ablöscher.

Grundschule Arrach/ Haibühl

Pfarrer-Busch-Str. 6
93474 Arrach

gs-arrach@schule-haibuehl.de

Telefon

09943 2967


Unsere Bürozeiten

Während der Schultage 

Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag

7.30 Uhr bis 10.30 Uhr

 

Hinterlassen Sie außerhalb

der Bürozeiten bitte Ihre

Nachricht auf dem

Anrufbeantworter.

 


Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion | Sitemap
© Grundschule Arrach/ Haibühl